Im Zuge der Corona-Krise, die unser gesamtes Land und die Welt im Griff hält, müssen wir Solidarität zeigen, wo sie nötig ist. Das zum Erliegen kommen unseres Vereinsbetriebs und die Auflagen für Gaststätten stellen unseren Clubwirt Gimi vor existenzielle Herausforderungen.

Wir alle schätzen die Gastfreundlichkeit, mit der uns Gimi das ganze Jahr über willkommen heißt. Er ist ein integraler Bestandteil unseres Clubs und bedarf jetzt unser aller Unterstützung.

Um Gimi und seiner Familie über die schlimmsten Tage der Krise zu helfen, hat der Vorstand des TCS einstimmig Sofortmaßnahmen beschlossen. 

Im Zuge dieser Maßnahmen wird in den nächsten Tagen von allen erwachsenen Vereinsmitgliedern ein Sonderbeitrag in Höhe von 27€ eingezogen, der jedoch in Form von Sommer-Verzehrmarken in voller Höhe an die Mitglieder zurückgereicht wird. Sobald die Verzehrmarken gedruckt sind, werden Sie umgehend informiert und erhalten weitere Information über die Verteilung der Verzehrmarken.

Die Verzehrmarken können nach der Lockerung der Maßnahmen zur Eindämmung des Virus bis zum 30.09.2020 in der Gastronomie auf gewohntem Wege eingelöst werden.

Wir hoffen auf Ihre Unterstützung und bitten um Ihr Verständnis für diesen Schritt. Bis auf Weiteres ist es auch möglich, bei Gimi zur Lieferung zu bestellen. Auch hierfür können Sie die Verzehrmarken nutzen.

Für eine Bestellung kontaktieren Sie Gimi am besten direkt unter der Nummer 0176 21526227. Die Speisekarte finden Sie hier:
https://www.tc-schiefbahn.de/gastronomie/

Bitte halten Sie sich an die behördlichen Maßnahmen, durch die Sie all diejenigen schützen, die es am nötigsten haben. Bleiben Sie gesund!

Mit sportlichen Grüßen,

Der Vorstand