Als Tabellenführer und mit drei Siegen in Folge geht die Mannschaft des TC Schiefbahn mit breiter Brust in die zweite Saisonhälfte. Nach vielen Anläufen für den Aufstieg in die 2. Verbandsliga wäre ein Durchmarsch in der ersten Saison eine kleine Sensation wie auch verdienter Lohn gleichermaßen. Dafür setzt man auch auf die Unterstützung der an eins und zwei gesetzten Profis Gerald Moretti und Niclas de Plaen.

Was wäre das für eine Saison? Nach hart umkämpften Spielen um den verdienten Aufstieg in die 2. Verbandsliga, der schließlich letztes Jahr gelang, ist nun die Sensation, mit einem Durchmarsch direkt in die 1. Verbandsliga aufzusteigen, zum Greifen nah.
Dafür möchte man an den verbleibenden drei Spieltagen alles geben – und es warten noch dicke Brocken, die es dafür zu schlagen gilt. Zunächst geht es am 22.08.2020 ab 14:00 Uhr gegen den TUS St. Hubert, gefolgt von einem Heimspiel am 29.08.2020 um 14:00 Uhr gegen den bisher sehr starken TK 78 Oberhausen.

Das Heimspiel am Samstag 29.08.2020 können Zuschauer – mit gebührendem Abstand und nach gültigen Regeln für solche Veranstaltungen – ab 14 Uhr auch live im TCS verfolgen. Bei bester Bewirtung spannende Matches bei hoffentlich sonnigen Spätsommerwetter zu verfolgen klingt in diesem verrückten Jahr beinahe wie ein Traum. An beiden Spieltagen wird die Mannschaft des TCS durch die beiden belgischen Profis Gerald Moretti und Niclas de Plaen verstärkt, die über die Zeit zum festen Bestandteil des Teams geworden sind.

Das letzte Spiel der Saison wird am 05.09.2020 in Solingen gegen den aktuell Tabellenzweiten Solinger TC 02 ausgetragen.

Tabelle (Achtung: externe Links zum Tennis-Verband Niederrhein e. V.)

Rang Mannschaft Begegnungen S U N Tab.Punkte Matchpunkte Sätze Spiele
1 TC Schiefbahn 1 3 3 0 0 3:0 23:4 48:12 311:165
2 Solinger TC 02 2 3 3 0 0 3:0 21:6 43:17 287:175
3 TK 78 Oberhausen 1 3 2 0 1 2:1 21:6 44:13 295:145
4 TC Raadt 1 4 2 0 2 2:2 19:17 41:36 310:280
5 TUS St. Hubert 1 4 2 0 2 2:2 13:22 29:46 254:339
6 Club am Rhein 1 3 0 0 3 0:3 7:19 20:41 202:274
7 TV Burgaltendorf 1 4 0 0 4 0:4 3:33 6:66 133:414