Für den Tennisverein TC Schiefbahn e.V. ist die Jugendförderung von sehr großer Bedeutung, deshalb stellt der Verein jährlich ein Budget von mehr als 6.000,- € für die Förderung der Jugend zur Verfügung.

Ziel ist es, vor allem talentierte und engagierte Mannschaftsspieler mit diesen Mitteln zu unterstützten. Gefördert werden Kinder, die eine zweite Trainingsstunde im Verein buchen.

Förderung auf 4 Ebenen:

  • 1. Die Ballkosten für alle Jugendmedenmannschaften werden vom TCS getragen.
  • 2. Die Meldegebühren für die Teilnahme an Kreis- und Bezirksmeisterschaften werden vom TCS übernommen.
  • 3. Das obligatorische Essen zusammen mit der Gastmannschaft auf der Heimanlage wird bei den Medenspielen vom TCS bezahlt.
  • 4. Das Mannschaftstraining in Form einer zweiten Trainingseinheit wird vom Verein stark bezuschusst.

WICHTIGER HINWEIS:

Dieses Jugendförderkonzept setzt voraus, dass die jeweiligen Mannschaftsspieler sich vor der Anmeldung zum Sommertraining über mehrere Termine einig werden, bei denen alle zusammen trainieren können. Ziel ist es, dass das Jugendtraining spätestens um 18:00 Uhr endet, denn anschließend werden auf den Trainingsplätzen die berufstätigen Erwachsenen trainiert.