Damen 30.jpg

Die Damen 30 des TC Schiefbahn sind gut unterwegs. Und das nicht nur auf dem Platz. Sie chauffieren die Kinder zum Training, coachen die Männer durch die Saison und machen nebenbei Karriere, Wäsche und Party. Sportlich sind sie überall anzutreffen: Ob Leistungsklasse 13 oder 23 – bei den Damen 30 findet jede Mitspielerin und jede Gegnerin die optimale Spielstärke. Mit ihren 13 Stamm-Spielerinnen stellen sie sich immer so auf, dass es meistens für den Aufstieg reicht. Seit ihrer Gründung vor sechs Jahren immerhin vier Mal. In der letzten Saison haben sie den Aufstieg knapp verpasst: Die BKA ist das Ziel für 2017. Die Damen 30 trainieren und spielen Sommer wie Winter, im Winter als Spielgemeinschaft mit den Tennisschwestern der Damen 40.