Bei strahlendem Sonnenschein kamen am Sonntag 90 Teilnehmer auf die Anlage, um mit der Bratpfanne Tennis zu spielen.

In 4 Gruppen wurden zunächst die Viertelfinalisten ausgespielt, um dann in der KO Runde das beste Bratpfannendoppel im TCS zu ermitteln.

Am Ende standen die Teams 2 Hugo und die Pink Flamingos aus Dormagen im Finale, das das Team 2 Hugo mit Marlee Görgens und Thomas Hanzen souverän für sich entscheiden konnte.

Den Titel des Bierkönigs holte sich ebenso souverän das Team Juventus Urin, das auch auf dem Foto unten zu sehen ist.

Die Veranstaltung hat allen Teilnehmern sehr viel Spaß gemacht und am Ende wurden sogar Mitgliedsanträge ausgefüllt.

Alle waren sich einig, dass dieses Event im nächsten Jahr einen festen Platz im Terminkalender haben muss.