Mit einem viertägigen Tenniscamp sind die Kinder und Jugendlichen im TC Schiefbahn nach Maß in die Ferien gestartet. Mit einem guten Hygienekonzept und dank Vollbetreuung war das Camp für Kinder und Eltern ein Erfolg.

Cheftrainer Nies Lampe und sein Team freuten sich über 21 Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Alter zwischen 6-15 Jahren. Aufgeteilt in fünf Gruppen folgten die Kinder und Jugendlichen einem Mix aus Technik, Kondition, Spiel und Spaß. Vorteil Schiefbahn: als es an Tag drei in Strömen zu regnen begann, konnten die Spielerinnen und Spieler in die beiden Tennishallen vor Ort ausweichen und lässig weitertrainieren. Echtes Highlight neben dem Trainingsprogramm war das gemeinsame Mittagessen bei Gimi, der den Kids jeden Tag eine leckere Mahlzeit servierte – Nachschlag für alle inklusive. Zum Abschluss des Camps gab es ein Turnier mit Pokalen für die Sieger und Eis für alle.

Danke an alle fürs Mitmachen, an die Trainer für das tolle Programm und an Gimi für die hervorragende Bewirtung!